Tipps zur Verwendung von Kehrmaschinen?

Kaufen Sie eine kleine. Wenn Sie eine große haben und gleichzeitig den Boden fegen müssen, funktionieren die größeren nicht. Und manchmal, je größer der, desto schneller ist das Wasser. Das bedeutet, dass die kleinere die beste Option ist. Hier ist eine Vergleichstabelle für Kehrmaschinen aus verschiedenen Unternehmen und Größen.

Das große Ganze ist hier der Einsatz von Kehrmaschinen. Hier ist die Tabelle mit einigen detaillierteren Informationen: 1. Der Wasserdruck kann von der Menge, die er angibt, bis zum Druck des Wassers aus dem Reservoir variieren. Die folgende Tabelle zeigt den Wasserdruck desselben Produkts in unterschiedlichen Höhen. Es ist wichtig, den Druck zu kennen, wenn Sie ein neues Produkt kaufen, auch wenn Sie es nicht für wirklich wichtig halten. 2. Der Druck wird mit der "besten" Pumpe berechnet, die Sie haben, wenn Sie eine sehr leistungsfähige haben, kann sie sich von der, die Sie im Produkt verwendet haben, unterscheiden. 3. Der Druck kann viel nach oben und unten gehen. Ich würde sagen, dass für ein Produkt wie eine Pumpe wird es den gleichen Druck für etwa 10 Jahre bleiben. Wenn ich zum Beispiel eine Pumpe hätte, die den Druck um 70 psi ausmachte, und ich diese Pumpe ein Jahr lang benutzte, wäre der Druck 70/10=70 psi. Der Druck wird also in 2 oder 10 Jahren gleich sein. 4. Sie konnten den Druck nicht ändern, wenn Sie die Pumpe austauschen. Wenn ich zum Beispiel die Pumpe ändere, ist der Druck immer gleich. 5. Im Unterschied zu em ball 2016 original kann es folglich auffällig wirkungsvoller sein. Sie können das Ventil nur für einen der beiden Teile, die Sie in das Druckentlastungsventil setzen, wechseln. 6. Das Druckentlastungsventil kann nur von innen geöffnet werden. 7. Wenn Sie überprüfen möchten, ob der Druck an den Ort kommt, an dem er für eine gute Dichtung sein muss, müssen Sie ihn an den Füßen heben (tun Sie es nicht von der Vorderseite der Pumpe).

Bewertet 4 von 5 von John aus Diesem Produkt war das gleiche, wie es hätte sein sollen. Ich benutzte die richtige Länge Länge zu füllen und dann war das Druckentlastungsventil die falsche Länge. Ich habe dann einen Adapter verwendet, um die Länge an meine spezifische Pumpe anzupassen. Damit wurde das Problem gelöst. Ich war so enttäuscht, dass es keine Druckentlastung am Boden gab, die Pumpe ging nie in ihre normale Einstellung. Ich weiß nicht, warum sie diese Option nicht mit den anderen Produkten, die ich gekauft habe, zur Verfügung stellten. Sie sollten diese Option mit diesem Produkt anbieten. Dadurch ist es sicher besser als Kehrmaschinen kaufen. Ich habe viele Fragen. Ich habe mir die Bilder angeschaut und versucht zu sehen, was ich tun kann, um das Problem loszuwerden.

Bewertet 5 von 5 von joshua von Just, was ich wollte, bekam ich dies in der "Köder" Sorte und hatte gemeint, es in der "Öl" zu versuchen, weil ich eine Menge Schwierigkeiten mit dem "Öl" in meinem Tank hatte und fand, dass es über die ganze Seite bekommen würde. Mit dem "Köder" wusste ich nicht einmal, dass er da war. Ich musste den Köder nur etwa auf halbem Weg nach oben schieben und fand, dass es einfach war, in einem flachen Tank zu verwenden. Ich kann nicht glauben, wie viele Menschen ein ähnliches Problem gemeldet haben. Dies ist die einfachste Methode der Entfernung, für mich sowieso.